Es war einmal: “a journey”

♥-lich Willkommen auf unserer Seite.

Mindestens ein Jahr wollten wir raus. Raus aus dem Job, raus aus Hamburg, raus aus dem Alltag und ab in die Welt. Startschuss dafür war Mitte Oktober 2014 in Hamburg – das Ursprungsziel Südafrika. Dazwischen: komme was wolle

Und genau durch diese Einstellung sind wir bereits seit mehr als 14 Monaten unterwegs und haben gerade mal Benin erreicht. Ganz nach dem afrikanischen Lebensmotto „Slowly, Slowly“ 🙂

Wir haben viel erlebt: Wunderbares, Furchtbares, haben viel gelacht und viele Tränen vergossen.

Wie es aussieht drehen wir um, um nicht weniger ausgiebig Zeit in den Ländern zu verbringen, die wir auf Grund von Ebola bisher auslassen mussten. Und um unsere neu gewonnenen Freunde noch einmal zu besuchen.

Wir freuen uns über jeden, der uns auf unserer Seite begleiten möchte und geloben hoch und heilig, sie so oft wie möglich mit Neuigkeiten zu füllen. Denn dieser Blog soll vor allem eines sein: eine Plattform für Träume und Geschichten.

Also schaut doch immer mal wieder rein

Eure zwei Reisespezis,
Ulli und Lena