An und über Grenzen

Geteiltes Bett ist halbes Bett Es ist immer wieder das Gleiche. Wir mieten ein Zimmer, um dort die Toilette und Dusche während wir campen nutzen zu können und wenn wir es brauchen, ist es belegt. Heute Nacht...

Chaos und Kinderheim

Wartesch(w)eiß Es sind weit über 40 Grad, es ist zwei Uhr Nachmittags und wir stehen mitten an einer der Hauptverkehrsstraßen von Lomé und schwitzen uns den Arsch ab. Kein Luftzug, außer wenn ein LKW vorbei ra...

Natur, Mönche und Scheißhaufen

Kulturschock Ich kanns kaum glauben, afrikanische Männer, die im Fluss die Wäsche waschen. Ich schmeiß mich gleich weg vor Unglaube und muss erstmal nachfragen, was da los ist. Die Frauen der zwei sind in der ...

Mörder und andere Gäste

“Kennste den?”, fragt John mich und zeigt mir eine Zeitungsschlagzeile auf seinem Handy. Es ist ein sehr unvorteilhaftes Foto von einem dürren brünetten Mann. Von unten hoch fotografiert. Die Schlagzeile: “...

Verloren im Paradies

Wir haben einen Ort gesucht, an dem wir runter kommen können. Einfach Surfen und sein. Was soll ich sagen, wir haben ihn gefunden und bisher gibt es keinen wirklichen Grund, ihn wieder zu verlassen. Die gesamt...

Die beste Freundin verlieren…

Afrika hat uns das Schönste gegeben! Afrika hat uns das Schönste wieder genommen! Wir weinen um Dich und vermissen Dich unendlich! Nicht jeder Abenteurer überlebt jedes Abenteuer… Bestimmt kannst Du jetzt...

Absurditäten und Größenwahn

Du bist mitten in Afrika. Alles ist ursprünglich, aufregend. Und dann taucht plötzlich diese riesen Basilika vor dir auf, die größer ist, als die vom Papst in Rom. Und wenn du deinen Mund dann mal wieder vor St...

Buscheier zum Frühstück

Das Verrückte an Afrika ist: Dinge, die so einfach sein könnten, sind meist mega kompliziert. Und das, was aus der Ferne betrachtet bereits kompliziert erscheint, ist dann am Ende so simpel. Allerdings wird es ...

Abgefahrenes Afrika

Manchmal ist Reisen wie ein Leben in Abgefahrenhausen. Es gibt immer wieder Dinge zu Sehen und zu Erleben, die einfach so anders sind, dass sie einen mit diesem ungläubigen Gefühl von “Huh??!!?” zurücklassen...

Kackenüsse und heilige Krokodile

Wenn mich einer fragt, was ich hier mache, fällt mir auf französisch immer nur das Wort “vacances” ein - Urlaub. Und dann denke ich, nein, das, was wir hier machen, hat mit Urlaub nichts zu tun. Wir Reisen. Und...